Herzlich Willkommen

Kundenkonto

Mein Warenkorb 0 Produkte: 0,00 €

Newsletter

Reichenauer Gutedel 3er-Set

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

26,90 €
Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten &
ggf. Zahlungsgebühren
11,96 € pro 1 Liter (l)

Kurzübersicht

Deutscher Qualitätswein
Füllmenge pro Flasche: 0,75l - 11,5% vol. - trocken
Jahrgang 2017
3er Set

Hier geht's zum Hersteller.

Reichenauer Gutedel 2014 3er-Set

Mehr Ansichten

  • Reichenauer Gutedel 2014 3er-Set

Details

Der Gutedel wird eigentlich am Bodensee kaum angebaut. Sein Hauptverbreitungsgebiet ist das Markgräflerland. Auf die Reichenau kam er, weil deren frühere Sorte Elbling wegen der schlechten Qualität nicht mehr angebaut werden durfte. Aber der Tausch hat sich gelohnt. Der Gutedel ist ein betont leichter Wein, Säure und Alkohol sind fast immer niedrig. Er ist meistens nicht die Liebe auf den ersten Schluck. Er öffnet sich oft erst nach dem zweiten Viertele. Zu vielen leichten Speisen ist der Gutedel ein vorzüglicher Begleiter, oder gut gekühlt ein schöner Sommerwein.

Ursprünglich, so sagt man, stammt der Gutedel aus Ägypten, wo er schon vor 5000 Jahren angebaut wurde. Von dort kam er über die Türkei nach Frankreich in das Dorf Chasselas und in die Schweiz wo er Fendant heißt. Der Sohn vom Markgraf von Baden, Karl Friedrich, entdeckte beim Studium in Genf die schöne und bekömmliche Sorte in Vevey und ließ sie im Markgräflerland anbauen, wo sie noch zunächst Viviser heiß.

FARBE blassgelb

DUFT ganz zart, tropische Früchte, etwas Banane

GESCHMACK leicht, mit milder Säure und bekömmlich

RESTSÜßE 5,0 g

FRUCHTSÄURE 5,9 %o

Zusatzinformation

Region Bodensee
Hersteller Winzerverein Reichenau
Lieferzeit 2-3 Tage
Allergene Enthält Sulfite.